Marktforschung

Schlechte Übersetzungen können leicht Ihr Marktforschungsprojekt ruinieren. Ein ungenauer Begriff, eine zu wörtliche Übersetzung oder ein falscher kultureller Bezug in einem Fragebogen könnten dazu führen, dass ein Spanisch-Sprecher eine Frage anders versteht, als eine Person, die die gleiche Frage auf Englisch beantwortet.

Wenn Sie aber die falsche Frage gestellt haben, werden Sie die falsche Antwort erhalten und können die Ergebnisse Ihrer Umfrage nicht mehr über die verschiedenen Sprachgruppen hinweg genau vergleichen.

Alles von Anfang an richtig machen
Übersetzungen für die Marktforschung erfordern einen besonders sorgfältigen Prozess, um zu gewährleisten, dass die Forschungsergebnisse relevant und korrekt sind.
Darum achten wir besonders auf drei Punkte:

  • Zielgruppe
  • Sprachliche Genauigkeit
  • Projektmanagement

Zielgruppe
Um sicherzustellen, dass die Bedeutung der Frage oder Aussage von den Befragten vor Ort richtig verstanden wird, wählen wir Übersetzer aus der gleichen Region aus. Wenn wir also beispielsweise eine Umfrage zur Kundenzufriedenheit für den mexikanischen Markt übersetzen, beauftragen wir damit einen Spanisch-Übersetzer aus Mexiko anstatt aus Spanien. Obwohl in beiden Ländern Spanisch gesprochen wird, gibt es doch zahlreiche Unterschiede hinsichtlich des Vokabulars und der Ausdrucksweise, die zu Missverständnissen führen könnten.

Sprachliche Genauigkeit
Damit das Marktforschungsmaterial auch wirklich aussagekräftig ist, setzen wir professionelle Übersetzer ein, die ihre Fähigkeit, auch die feinsten Bedeutungsunterschiede exakt zu übersetzen, unter Beweis gestellt haben. Alle unsere Übersetzer:

  • Sind Muttersprachler der Zielsprache
  • Verfügen über viele Jahre Erfahrung mit dem Übersetzen von Marktforschungsmaterial
  • Sind Experten auf ihren Fachgebieten

Projektmanagement
Bei Marktforschungsprojekten sind die Fristen oft recht eng und die Übersetzungen müssen pünktlich zum geplanten Start der Studie fertig sein. Unsere Projektmanager wissen genau, welche Prioritäten dafür zu setzen sind und wie die Arbeit am besten koordiniert werden kann. Unsere Kommunikationswege sind dabei schnell und effizient, sodass alle Fragen und Probleme, die im Laufe des Projektes auftreten können, rechtzeitig beantwortet oder gelöst werden.


Zurück